AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

DER ICEBEIN GMBH

FÜR DEN WARENVERTRIEB IM ONLINESHOP

www.icebein.com

(Stand 01/2020)

§ 1 Geltungsbereich und Allgemeines

(1) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend: „AGB“) gelten für den Erwerb von Ware über die Internetseite www.icebein.com. Die AGB gelten demnach für Verträge, die Sie mit der icebein GmbH als Anbieter über deren online shop auf der Webseite https://icebein.com/mage/index.php/shop.html schließen.

Alle Angebote, Leistungen und Lieferungen der icebein GmbH erfolgen ausschließlich auf Grundlage dieser AGB in ihrer jeweils zum Zeitpunkt des Kaufs gültigen Fassung. Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung gegebenenfalls von Ihnen verwendeter eigener Bedingungen widersprochen.

(2) Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, das überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB´s“) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung gelten ausschließlich für die Geschäftsbeziehungen zwischen der icebein GmbH und einem Verbraucher bei Bestellungen über den icebein Onlineshop https://icebein.com/mage/index.php/shop.html und können vom Verbraucher jederzeit gespeichert oder ausgedruckt werden.

(2) Die Tätigkeit durch den icebein onlineshop ist auf eine Belieferung an Länder innerhalb der Europäischen Union (EU) ausgerichtet. Eine Bestellung über den online Shop direkt ist ausschließlich bei Angabe einer Lieferadresse innerhalb der Europäischen (EU) möglich. Anfragen zu Bestellungen bzw Lieferungen an Länder außerhalb der Europäischen Union sind per mail an info@icebein.com zu richten. Die icebein GmbH wird Ihnen nach Erhalt einer derartigen Anfrage schriftlich per mail ein Angebot an die von Ihnen angegebene mailadresse senden.

 (4) Von diesen AGB´s abweichende Bedingungen werden von der icebein GmbH nicht anerkannt und diese werden nicht zum Vertragsinhalt, es sei denn, die icebein GmbH hat den abweichenden Bedingungen ausdrücklich schriftlich zugestimmt. Bei wiederholten Bestellungen gelten auch für alle zukünftige Bestellungen die nachstehenden AGB als Vertragsbestandteil und der Kunde akzeptiert diese bei jeder Bestellung durch aktives Bestätigen der Checkbox („den AGB´s zustimmen“), bevor er eine Bestellung im Onlineshop aufgibt.

§ 2 Vertragspartner

Vertragspartner des Kunden ist die icebein GmbH mit dem Geschäftssitz in:

Industriestrasse 10
67269 Grünstadt
Deutschland

UID DE324600564

Tel.: +49 (0) 6359 9170217
E-Mail: info@icebein.com
www.icebein.com

 

§ 3 Anlegen eines Benutzerkontos

(1) Der Kunde kann im icebein online shop einen eignen Account (ein persönliches Benutzerkonto) anlegen, über den er seine Bestellungen im icebein Online-Shop https://icebein.com/mage/index.php/shop.html tätigen und vorangegangene Bestellungen einsehen kann.  Die Anlage eines eigenen Accounts ist aber für die Vornahme von Online Bestellungen kein Muss. Es ist auch möglich, als Gast ohne Anlage eines Accounts Bestellungen zu tätigen.


Bei erfolgreicher Anlage Accounts erhält der Kunde eine Bestätigung per E-Mail, danach kann er sich mittels seiner E-Mail Adresse und Passworts anmelden.

Der Kunde hat über sein Benutzerkonto die Möglichkeit, die von ihm getätigten Bestellungen und seine Kontoeinstellungen in seinem Benutzerkonto abzurufen. Der Kunde hat selbst dafür zu sorgen, dass die Daten und Informationen aus dem Benutzerkonto, die er aus gesetzlichen oder anderen Gründen aufbewahren muss, in seinen eigenen Systemen entsprechend archiviert werden. Die icebein GmbH behält sich vor, die Daten aus einem Benutzerkonto ein Jahr nach dem in Bezug auf dieses Benutzerkonto die letzte Aktion gesetzt wurde, zu löschen. 

(2) Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die icebein GmbH den Webshop unverbindlich und jederzeit widerrufbar als Serviceleistung zur Verfügung stellt. Der Kunde hat daher keinen Anspruch auf Nutzung und Funktion des Benutzerkontos generell oder nach einem bestimmten Stand der Technik. Die icebein GmbH übernimmt insbesondere keine Verantwortung für die ununterbrochene Verfügbarkeit der Benutzerkonten und der darin verwalteten Daten. Aufgrund der Beschaffenheit des Internets sind Übertragungszeiten und Übertragungsqualität von Daten von der Belastung des Internet abhängig. Zudem ist es nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht möglich, Software vollkommen fehlerfrei zu entwickeln und zu betreiben und sämtliche Unsicherheiten im Zusammenhang mit dem Internet auszuschließen. Außerdem kann es infolge von möglichen Überlastungen des Netzwerks, der Software sowie Änderungs-, Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten an technischen Anlagen der icebein GmbH zu Störungen bei der Datenübertragung kommen. Auch Störungen im Kommunikationsnetz, Ausfälle der Server, Stromausfälle und sonstige elektronische oder mechanische Fehler können nicht ausgeschlossen werden.

§ 4 Zustandekommen des Vertrages und Korrekturmöglichkeiten

(1) Gegenstand des Vertrages ist der Kauf von Waren.

(2) Mit dem Einstellen des jeweiligen Produkts auf unserer Internetseite unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages.

(3) Der Vertrag kommt über das Online-Warenkorbsystem wie folgt zustande: Die zum Kauf beabsichtigten Waren werden im „Warenkorb“ abgelegt. Sie können den „Warenkorb“ über die entsprechende Schaltfläche in der Navigationsleiste aufrufen und dort jederzeit Änderungen vornehmen. Nach Eingabe der persönlichen Daten und Aufrufen der Seite „Kasse“ sowie der Zahlungs- und Versandbedingungen werden abschließend nochmals alle Bestelldaten auf der Bestellübersichtsseite angezeigt. Soweit Sie als Zahlungsart ein Sofortzahl-System (z.B. PayPal / PayPal Express, Sofort) nutzen, werden Sie entweder in unserem Online-Shop auf die Bestellübersichtsseite geführt oder Sie werden zunächst auf die Internetseite des Anbieters des Sofort-Zahlsystems weitergeleitet.


Erfolgt die Weiterleitung zu dem jeweiligen Sofortzahl-System, nehmen Sie dort die entsprechende Auswahl bzw. Eingabe Ihrer Daten vor. Abschließend werden Sie zurück in unseren Online-Shop auf die Bestellübersichtseite geleitet. Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, hier sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen, zu ändern (auch über die Funktion „zurück“ des Internetbrowsers) bzw. den Kauf abzubrechen.
Mit Absenden der Bestellung über die Schaltfläche „kaufen“ und anklicken der Checkbox „den AGB´s zustimmen“ erklären Sie rechtsverbindlich die Annahme des Angebotes, wodurch der Vertrag zustande kommt.

(4) Ihre Anfragen per mail an info@icebein.com zur Erstellung eines Angebotes sind für Sie unverbindlich. Wir unterbreiten Ihnen hierzu ein verbindliches Angebot in Textform (z.B. per E-Mail), welches Sie innerhalb von 5 Tagen annehmen können.

(5) Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsabschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail zum Teil automatisiert. Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

(6) Es gilt der Preis zum Zeitpunkt des Online Kaufes.

§ 5 Besondere Vereinbarungen zu angebotenen Zahlungsarten

(1) Bonitätsprüfung
Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. bei Zahlung auf Rechnung oder Lastschrift, werden Ihre Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen zum Zwecke der Bonitätsprüfung auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren an die Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, weitergegeben. Wir behalten uns das Recht vor, Ihnen im Ergebnis der Bonitätsprüfung die Zahlungsart auf Rechnung oder Lastschrift zu verweigern.

(2) Zahlung über Klarna Checkout
In Zusammarbeit mit Klarna bieten wir die folgenden Zahlungsoptionen an. Die Zahlung erfolgt jeweils an Klarna:
-Sofortüberweisung
-Kreditkarte (Visa/Mastercard)
-Lastschrift

Die Zahlungsoptionen werden im Rahmen von Klarna Checkout angeboten. Nähere Informationenen und die Nutzungsbedingungen für Klarna Checkout finden Sie hier. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier. Ihre Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.


§ 6 Zurückbehaltungsrecht, Eigentumsvorbehalt, Selbstbelieferungsvorbehalt

(1) Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit es sich um Forderungen aus demselben Vertragsverhältnis handelt.

(2) Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum der icebein GmbH.


(3) Sind Sie Unternehmer, gilt ergänzend Folgendes:

a) Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zum vollständigen Ausgleich aller Forderungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung vor. Vor Übergang des Eigentums an der Vorbehaltsware ist eine Verpfändung oder Sicherheitsübereignung nicht zulässig.

b) Sie können die Ware im ordentlichen Geschäftsgang weiterverkaufen. Für diesen Fall treten Sie bereits jetzt alle Forderungen in Höhe des Rechnungsbetrages, die Ihnen aus dem Weiterverkauf erwachsen, an die icebein GmbH ab, wir nehmen die Abtretung an. Sie sind weiter zu Einziehung der Forderung ermächtigt. Soweit Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachkommen, behalten wir uns allerdings vor, die Forderung selbst einzuziehen.

c) Bei Verbindung und Vermischung der Vorbehaltsware erwerben wir Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Rechnungswertes der Vorbehaltsware zu den anderen verarbeiteten Gegenständen zum Zeitpunkt der Verarbeitung.

d) Wir verpflichten uns, die uns zustehenden Sicherheiten auf Ihr Verlangen insoweit freizugeben, als der realisierbare Wert unserer Sicherheiten die zu sichernde Forderung um mehr als 10% übersteigt. Die Auswahl der freizugebenden Sicherheiten obliegt uns.

(4) Wenn die icebein GmbH trotz eines mit dem eigenen Lieferanten über die Ware geschlossenen Liefervertrages nicht vom Lieferanten beliefert wird und diese Nichtbelieferung nicht zu vertreten hat, ist die icebein GmbH berechtigt, von dem Kaufvertrag über diese Ware mit Ihnen zurückzutreten. In diesem Fall wird Sie die icebein GmbH unverzüglich über die ausgebliebene Belieferung und dem Rücktritt vom Vertrag informieren und Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

§ 7 Gewährleistung

(1) Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.


(2) Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Sache bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und uns sowie dem Spediteur Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen. Kommen Sie dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

(3) Soweit Sie Unternehmer sind, gilt abweichend von den vorstehenden Gewährleistungsregelungen:

 

a) Als Beschaffenheit der Sache gilt die Produktbeschreibung des Herstellers.

b) Bei Mängeln leisten wir nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Nachlieferung. Schlägt die Mangelbeseitigung fehl, können Sie nach Ihrer Wahl Minderung verlangen oder vom Vertrag zurücktreten. Die Mängelbeseitigung gilt nach erfolglosem zweiten Versuch als fehlgeschlagen, wenn sich nicht besondere aus der Art der Sache oder des Mangels oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt. Im Falle der Nachbesserung müssen wir nicht die erhöhten Kosten tragen, die durch die Verbringung der Ware an einen anderen Ort als den Erfüllungsort entstehen, sofern die Verbringung nicht dem bestimmungsgemäßen Gebrauch der Ware entspricht.

c) Die Gewährleistungsfrist beträgt ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Die Fristverkürzung gilt nicht:

- für uns zurechenbare schuldhaft verursachte Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und bei vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachten sonstigen Schäden;

- soweit wir den Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Sache übernommen haben;

- bei Sachen, die entsprechend ihrer üblichen Verwendungsweise für ein Bauwerk verwendet worden sind und dessen Mangelhaftigkeit verursacht haben;

-bei gesetzlichen Rückgriffsansprüchen, die Sie im Zusammenhang mit Mängelrechten gegen uns haben.

 

§ 8 Rechtswahl, Erfüllungsort, Gerichtsstand

(1) Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des Kollisionsrechts. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).  
(2) Erfüllungsort für alle Leistungen aus den mit der icebein GmbH bestehenden Geschäftsbeziehungen sowie Gerichtsstand ist der Sitz der icebein GmbH, soweit Sie nicht Verbraucher, sondern Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind. Dasselbe gilt, wenn Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU haben oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.
(3) Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.

§ 9 Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

(1) Vertragssprache ist deutsch.

(2) Der vollständige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Vor Absenden der Bestellung über das Online – Warenkorbsystem können Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gesichert werden. Nach Zugang der Bestellung bei uns werden die Bestelldaten, die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen bei Fernabsatzverträgen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nochmals per E-Mail an Sie übersandt.

(3) Bei Angebotsanfragen außerhalb des Online-Warenkorbsystems erhalten Sie alle Vertragsdaten im Rahmen eines verbindlichen Angebotes in Textform übersandt, z.B. per E-Mail, welche Sie ausdrucken oder elektronisch sichern können.

 

§ 10 Formerfordernis / Salvatorische Klausel

Werden einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit der anderen getroffenen Regelungen nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt bzw. richtet sie sich subsidiär nach dem beiderseitigen Willen der Parteien.

 

§ 11 Wesentliche Merkmale der Ware

Die wesentlichen Merkmale der Ware finden sich im jeweiligen unverbindlichen Angebot im online shop.

 

§ 12 Preise und Zahlungsmodalitäten

(1) Die Preise im Online Shop gelten ab Werk und verstehen sich in Euro inklusive der gesetzlich geltenden Mehrwertsteuer, exklusive Versand.

(2) Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie sind über eine entsprechend bezeichnete Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder im jeweiligen Angebot aufrufbar, werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zusätzlich zu tragen, soweit nicht die versandkostenfreie Lieferung schriftlich von der icebein GmbH zugesagt wurde.

(3) Erfolgt die Lieferung in Länder außerhalb der Europäischen Union können von uns nicht zu vertretende weitere Kosten anfallen, wie z.B. Zölle, Steuern oder Geldübermittlungsgebühren (Überweisungs- oder Wechselkursgebühren der Kreditinstitute), die von Ihnen zu tragen sind. Eine Lieferung an Länder außerhalb der Europäischen Union ist wie in Punkt

(4) Entstandene Kosten der Geldübermittlung (Überweisungs- oder Wechselkursgebühren der Kreditinstitute) sind von Ihnen in den Fällen zu tragen, in denen die Lieferung in einen EU-Mitgliedsstaat erfolgt, die Zahlung aber außerhalb der Europäischen Union veranlasst wurde.

(5) Die Ihnen zur Verfügung stehenden Zahlungsarten sind unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder im jeweiligen Angebot ausgewiesen.

(6) Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung fällig. Eine Lieferung erfolgt erst nach erfolgter Zahlung und Eingang auf dem Konto der icebein GmbH.

 

§ 13 Lieferbedingungen

(1) Die Lieferbedingungen, der Liefertermin sowie gegebenenfalls bestehende Lieferbeschränkungen finden sich unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder im jeweiligen Angebot.

(2) Soweit Sie Verbraucher sind ist gesetzlich geregelt, dass die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware an Sie übergeht, unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt. Dies gilt nicht, wenn Sie eigenständig ein nicht vom Unternehmer benanntes Transportunternehmen oder eine sonst zur Ausführung der Versendung bestimmte Person beauftragt haben.

Sind Sie Unternehmer, erfolgt die Lieferung und Versendung auf Ihre Gefahr.

§ 14 Gesetzliches Mängelhaftungsrecht

Die Mängelhaftung richtet sich nach der Regelung "Gewährleistung" in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (siehe hierzu § 7).

§ 15 Widerrufsrecht und Retourenbestimmungen bei Widerruf

(1) Widerrufsbelehrung

Bei Fernabsatzverträgen (§§ 1 ff Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz - FAGG) kann der Verbraucher im Sinne des KschG innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware vom Vertrag zurücktreten. Es wird an dieser Stelle ausdrücklich festgehalten, dass diese Widerrufsbelehrung nur für Verbraucher und nicht für Unternehmer gilt (Definition Verbraucher, Unternehmer finden Sie unter §1 (2)).


Sie haben als Verbraucher bei einem Online-Kauf von Waren auf der Webseite www.icebein.com grundsätzlich ein gesetzliches Widerrufsrecht, über das die icebein GmbH nach Maßgabe des gesetzlichen Musters nachfolgend informiert. Unter Punkt (4) findet sich ein Muster-Widerrufsformular. Unter Punkt (5) sind Ausnahmen vom Widerrufsrecht aufgelistet.

(2) Widerrufsrecht, Widerrufsfrist

Sie haben als Verbraucher das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Samstage, Sonn- und Feiertage werden bei der Berechnung der Frist miteinbezogen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Icebein GmbH
Industriestraße 10
67269 Grünstadt
Deutschland

Telefon: +49 (0) 6359 9170217

E-Mail: info@icebein.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder schriftlich per E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das  Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

(4) Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde schriftlich ausdrücklich etwas anderes vereinbart; Eine Auszahlung in bar oder in Form eines Warengutscheines ist ausgeschlossen. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Die Kosten der Rücksendung der Ware(n) sind von Ihnen zu tragen.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

(4) Muster-Widerrufsformular

Über das Muster-Widerrufsformular informiert die icebein GmbH nach der gesetzlichen Regelung wie folgt:

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An:

Icebein GmbH
Industriestraße 10
67269 Grünstadt
Deutschland

Telefon: +49 (0) 6359 9170217
E-Mail: info@icebein.com

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*) Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen

 

(5) Das Widerrufsrecht besteht in den folgenden Fällen nicht:

-Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

-Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

-Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

(6) Wertminderung bzw. Wertverlust

Die Ware muss in der Originalverpackung mit dem kompletten Zubehör an uns retourniert werden. Der Kunde hat das Recht die Ware so zu prüfen, wie es ihm in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre. Für darüber hinaus gehende Benützung, und für die Wertminderung an der Ware (Beschädigung der Verpackung, fehlendes Zubehör), wird von uns der tatsächlich entstandene Schaden verrechnet. Dh. für einen allfälligen Wertverlust bzw. eine allfällige Wertminderung der Ware hat der Kunde aufzukommen, wenn dieser auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaft und Funktionsweise der Ware(n) nicht notwendigen Umgang durch den Kunden zurückzuführen ist.

§ 16 Lieferung

 (1) Eine Auslieferung von Speditionsware kann nur erfolgen, wenn innerhalb des in der Auftragsbestätigung (Ziff. 2.3) kommunizierten Bereitstellungszeitraums ein Liefertermin vereinbart wurde. Der Kaufvertrag über Speditionsware zwischen Ihnen und der icebein GmbH steht daher unter der auflösenden Bedingung, dass Sie innerhalb des Bereitstellungszeitraums entsprechend Ziff. 3 dieser AGB einen Liefertermin mit dem Lieferanten vereinbaren. Diese auflösende Bedingung greift nur, wenn der Lieferant wiederholt (mindestens zwei Mal) versucht hat, Sie gem. Ziff. 3 dieser AGB zu kontaktieren. Erfolgt diese Vereinbarung nicht innerhalb des Bereitstellungszeitraums, können Sie von der icebein GmbH die Rückzahlung des Kaufpreises verlangen. Die Abwicklung erfolgt durch den Lieferanten, den Sie unter der Telefonnummer erreichen, welche Sie in der Auftragsbestätigung mitgeteilt bekommen (wenn Sie diese Telefonnummer nicht mehr zur Hand haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@icebein.com)

(2) Die Lieferung von Speditionsware erfolgt zu dem von Ihnen direkt beim Onlinekauf oder mit dem Lieferanten vereinbarten Liefertermin „frei Bordsteinkante“ durch den Lieferanten. Sofern eine Lieferung „frei Verwendungsstelle“ vereinbart ist, sind Sie dafür verantwortlich, dass der Lieferant diese Verwendungsstelle durch ausreichend breite Zuwegung, Treppenhäuser und Türen erreichen kann (der Trageweg muss insbesondere frei von Möbeln sein und es erfolgt keine Lieferung durch Fenster und ähnliches). Sie sind verpflichtet, dem Lieferanten den Erhalt der Ware zu bestätigen.

(3) Den Liefertermin für Paketware können Sie einem Sendungsverfolgungslink, der Ihnen per E-Mail übermittelt werden kann, entnehmen. Die Paketware wird Ihnen „frei erster verschließbarer Hauseingangstür“ zugesendet. Sie sind verpflichtet, dem Lieferanten den Erhalt der Ware zu bestätigen.

(4) Eine Zustellung von Speditions- oder auch Paketware bei Nachbarn ist ausgeschlossen. Sofern eine Zustellung von Speditions- oder Paketware aufgrund Ihres Verschuldens zum vereinbarten Zustellungstermin nicht möglich ist, kann die icebein GmbH oder der Lieferant Ihnen die Kosten eines weiteren Zustellungstermins in Rechnung stellen.

(5) Eine Lieferung ist ausschließlich innerhalb des Vertriebsgebiets der icebein GmbH möglich (ob eine Adresse im Vertriebsgebiet der icebein GmbH liegt, erfahren Sie beim erstmaligen Einlegen der Ware in den Warenkorb und bei Auswahl einer Lieferadresse). Eine Zustellung von Paketware kann nur an existierende Personenadressen und gegebenenfalls – sofern angesichts Paketgröße, Paketinhalt und Logistikdienstleister möglich – an Packstationen und an Paketshops erfolgen. Eine Zustellung von Speditionsware kann nur an existierende Personenadressen, nicht an Packstationen und Paketshops erfolgen.

§17 Altgeräte

(1) Elektro- und Elektronikgeräten, die mit dem folgenden Symbol (Durchgestrichene Mülltonne auf Rädern) markiert sind und/oder in der Bedienungsanleitung dieses Symbol aufweisen, dürfen Sie nicht über den Hausmüll entsorgen. Somit darf der „icebein chiller I“ als elektronisches Gerät nicht über den Hausmüll entsorgt werden.

Sie sind verpflichtet, Elektro- und Elektronikaltgeräte wie z.b. den „icebein chiller I“ getrennt zu sammeln und an einer zugelassenen Rücknahmestelle (z.B. lokaler Wertstoff- oder Recyclinghof) abzugeben. Über diese Rücknahmestellen werden die Elektro- und Elektronikaltgeräte fachgerecht verwertet oder entsorgt.

(2) Altbatterien und Altakkumulatoren, die nicht von dem abzugebenden Produkt umschlossen sind, müssen Sie vor der Abgabe an einer Erfassungsstelle von dem Produkt trennen. Altbatterien und Altakkumulatoren sind ebenfalls durch die durchgestrichene Mülltonne auf Rädern gekennzeichnet. Sind unter der durchgestrichenen Mülltonne zusätzlich die chemischen Zeichen Pb (für Blei), Cd (für Cadmium) oder Hg (für Quecksilber) angebracht, enthält die Batterie Schwermetalle, die bei falscher Handhabung Umwelt und Gesundheit schwer schädigen können. Altbatterien und Altakkumulatoren können Sie an den lokalen Wertstoff- oder Recyclinghöfen oder im Handel abgeben.

§ 18 Online Streitbeilegungs-Plattform/Alternative Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die Sie unter dem externen link: https://ec.europa.eu/odr finden.

Die icebein GmbH hat sich entschieden, nicht an Streitbeilegungsverfahren bei einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Diese Information erfolgt gem. § 36 VSBG.

 

§ 19 Hinweis nach dem VSBG

In Erfüllung unserer Pflichten nach § 36 VSBG teilen wir mit, dass wir nicht bereit und nicht verpflichtet sind, an Streitbeilegungsverfahren bei einer Verbraucherschlichtungsstelle gemäß dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSGB) teilzunehmen und können Ihnen eine Teilnahme daher auch nicht anbieten.

 

§ 20 Rechtliche Hinweise:

KEINE ABMAHNUNG ohne vorherigen, schriftlichen Kontakt. Sollten irgendwelche Inhalte oder Informationen auf dieser Webseite oder auf Teilen dieses Webangebotes die Rechte Dritter verletzen oder in anderer Form wettbewerbsrechtliche Probleme verursachen, bitten wir unter Berufung auf §8 Abs. 4 UWG um eine schnelle, angemessene Nachricht ohne Kostennote. Die beanstandeten Informationen oder Inhalte werden dann in angemessener Frist entfernt beziehungsweise den rechtlichen Vorgaben entsprechend abgeändert, ohne dass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes notwendig ist. Die Einschaltung eines Rechtsbeistandes zur kostenpflichtigen Abmahnung des Dienstanbieters entspricht nicht dem wirklichen oder mutmaßlichen Willen des Abmahnenden und ist damit ein Verstoß gegen §13 Abs. 15 UWG wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschenden Motivs zur Verfahrenseinleitung, besonders einer Kostenerzielung als eigentlichem Grund. Sie entspricht außerdem einem Verstoß gegen die geltende Schadensminderungspflicht.

§ 21 Rechtliche Hinweise zur Webseite

Alle Texte, Bilder und weiter hier veröffentlichten Informationen unterliegen dem Urheberrecht des Anbieters, soweit nicht Urheberrechte Dritter bestehen. In jedem Fall ist eine Vervielfältigung, Verbreitung oder öffentliche Wiedergabe ausschließlich im Falle einer widerruflichen und nicht übertragbaren Zustimmung des Anbieters gestattet.

Für alle mittels Querverweis (Link) verbundenen Webinhalte übernimmt der Anbieter keine Verantwortung, da es sich hierbei nicht um eigene Inhalte handelt. Die verlinkten Seiten wurden auf rechtswidrige Inhalte überprüft, zum Zeitpunkt der Verlinkung waren solche nicht erkennbar. Verantwortlich für den Inhalt der verlinkten Seiten ist deren Betreiber. Der Anbieter hat hierzu keine allgemeine Überwachungs- und Prüfungspflicht. Bei Bekanntwerden einer Rechtsverletzung wird der entsprechende Link jedoch umgehend entfernt.

§ 22 Haftungsausschluss / Inhalt des Webangebotes

Die Icebein GmbH (haftungsbeschränkt) ist bemüht, ihr Webangebot stets aktuell und inhaltlich richtig sowie vollständig anzubieten. Dennoch ist das Auftreten von Fehlern nicht völlig auszuschließen.

Die Icebein GmbH (haftungsbeschränkt) übernehmt keine Haftung für die Aktualität, die inhaltliche Richtigkeit sowie für die Vollständigkeit der in ihrem Webangebot eingestellten Informationen, es sei denn die Fehler wurden vorsätzlich oder grob fahrlässig aufgenommen. Dies bezieht sich auf eventuelle Schäden materieller oder ideeller Art Dritter, die durch die Nutzung dieses Webangebotes verursacht wurden.

§ 23 Copyright

Das Layout der Homepage, die verwendeten Grafiken und Bilder, die Sammlung sowie einzelnen Beiträge sind urheberrechtlich geschützt.

Alle Rechte, auch die der fotomechanischen Wiedergabe, der Vervielfältigung und der Verbreitung mittels besonderer Verfahren (zum Beispiel Datenverarbeitung, Datenträger und Datennetze), auch teilweise, behält sich die Icebein GmbH (haftungsbeschränkt) vor.

§ 24 Teilnahmebedingungen zur icebein recovery system 30 Tage testen Geld-zurück-Garantie*

• Teilnahmeberechtigt
sind ausschließlich Endkunden mit Wohnsitz und Lieferadresse innerhalb der EU,
welche das Gerät über unseren online-shop icebein.com erworben haben.

• Teilnahmeprodukt
ist ausschließlich das icebein recovery system bestehend aus den icebein chiller I, den
icebein sofshell pants inklusive dem icebein cooling pad

Sie haben ein System getestet und möchten dieses zurücksenden?

Kein Problem!
Sollten Sie mit Ihrem icebein recovery system nicht zufrieden sein, können Sie dieses innerhalb von 30 Tagen ab Kaufdatum kostenlos an uns zurückschicken**.

Was ist zu tun?

• Jeder Sendung liegt im Paket ein RETOURENSCHEIN bei, welchen Sie für die  Retournierung Ihrer Ware verwenden.

Retouren-Adresse: Icebein GmbH, Industriestrasse 10, D-67269 Grünstadt

• Sollten Sie Ihren Retourenschein nicht mehr finden, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf***

mail: retoure@icebein.com
phone: +49 (0) 6359 9179217

HINWEIS:
icebein akzeptiert nur vollständige Rücksendungen in der Originalverpackung und dem dazugehörigen Kaufbeleg, sowie unter der Angabe des Namens, der Adresse und der Bankverbindung.

• Nachdem die Retoure bei uns eingetroffen ist, wird diese auf ihre Vollständigkeit und etwaige Mängel überprüft.

Wir leisten ausdrücklich keine Rückerstattung für retournierte icebein recovery Systeme,

• die nicht über unseren online-shop icebein.com bezogen wurden

• die Mängel oder Schäden aufweisen, welche

- dadurch entstanden sind, dass der Kunde sich nicht an die Bedienungsanleitung (user 
  manual) gehalten hat. Diese(s) ist bei jeder Sendung beigelegt und ist zusätzlich auch auf unserer Internetseite www.icebein.com abrufbar.

- durch missbräuchliche oder fahrlässige Nutzung entstanden sind (z.B. Chemikalien, ätzende Stoffe, offene Flammen, große Hitze, scharfe Objekte o.ä. ausgesetzt waren)

- durch missbräuchliche Nutzung oder Aktivitäten, die nicht dem beabsichtigten Zweck entspricht bzw. entsprechen, beschädigt wurden (z.B. Hose und Inlay zum Laufen getragen wurden o.ä.)


• Sie erhalten den Kaufpreis abzüglich einer Servicepauschale von EURO 149,- innerhalb von 10 Werktagen ab Eintreffen der Retoure zurückerstattet, wenn die Ware von uns als
   vollständig und mängelfrei befunden wurde.

Bitte beachten Sie hierbei, dass Ihnen die Versandkostenkosten der Bestellung nicht erstattet werden können und die Inanspruchnahme der 30 Tage Test-Aktion pro Haushalt und/oder Sportvereinen nur einmal Mal im Kalenderjahr möglich ist. Eventuell zusätzlich gekauftes Zubehör (z.B. icebein disinfectant, zusätzliche cooling Pads/Inlays o.ä.) ist von der Test-Aktion ausgeschlossen.

icebein behält sich das Recht vor, Produkte, welche die oben genannten Anforderungen nicht erfüllen, an den Absender auf dessen Kosten zurückzusenden.

Ergänzung: Sollten Sie mit Vorauskasse bezahlt haben, wird der Betrag der Rückerstattung auf jenes Konto überwiesen, dass von Ihnen beim Kauf verwendet wurde. Sollten Sie beim Kauf mit Paypal oder Kreditkarte gezahlt haben, erfolgt die Rückerstattung auf das damit verbundene Paypal- bzw. Kreditkartenkonto.


* diese Teilnahmebedingungen sind Bestandteil unserer AGB´s.
Das gesetzliche Widerrufsrecht nach § 15 unserer AGB´s bleibt von den
Teilnahmebedingungen unberührt.

** zur Fristwahrung bei Retouren reicht der Poststempel

*** die Abwicklung bei verloren gegangenen Retourenscheinen kann Zusatzkosten verursachen

§ 25 Schlussbestimmungen

Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften.

Die Vertragssprache ist deutsch.

 

Letzte Aktualisierung: Mai 2020

 

 

 

To Top